Einladung Umzug 2017 Empfehlung


Festausschuss

Selmer Karneval e.V.

Mitglied im BRK und BDK, Kulturfördernder Verein der Stadt Selm
Geschäftsstelle und Postanschrift: FSK Selm, Humboldtstr. 15 59379 Selm Tel.:02592/7155

 

Einladung zum Karnevalsumzug 2017 in Selm

Liebe Freunde des karnevalistischen Brauchtums,
der Festausschuss Selmer Karneval e.V. veranstaltet am:
25. Februar 2017 den
26. Selmer  Karnevalsumzug

durch die Stadt SeIm.


Ab 11.11 Uhr beginnt ein buntes Programm am Feuerwehrgerätehaus, Auf der Geist, Selm – Dorf.
Um 12.11 Uhr starten wir den Angriff auf den Bürgermeister um die Schlüsselgewalt zu übernehmen.
13.11 Uhr Beginn des Karnevalsumzug. Wir können wieder unsere alte bewährte Strecke zurücklegen.   
  

Nach dem Umzug startet wieder im Festzelt Sportzentrum Sandforter Weg unsere Große – Karnevalsparty.
Wie im letzten Jahr, wird die originellste Fußgruppe und ein Wagen mit einem Pokal und einem Preis prämiert.
Hiermit rufen wir alle Gesellschaften, Gruppen, Clubs, Verbände und Vereine und alle Bürger aus nah und fern auf, beim Umzug 2017 mitzumachen.

Für die Teilnahme am Umzug erheben wir pro Person einen Kostenbeitrag von 2,00 €. Dieser dient zur Kostendeckung von u.a. GEMA, Sicherheitsauflagen, Versicherung. Bei der Sicherheitsbelehrung werden wir pro angemeldeten Teilnehmer einen Button ausgeben. Der FSK hofft dass viele Button zur Finanzierung des Umzuges von der Bevölkerung gekauft werden. Wir werden auch in diesem Jahr einen Teil der Einnahmen für soziale Einrichtungen in Selm spenden.    
Wenn auch Sie zum Gelingen des Karnevalsumzuges beitragen möchten, dann senden Sie bitte die beigefügte Anmeldung bis zum 18.02.2017 zurück.

   
Beachten Sie bitte die Sicherheitshinweise. Für die Gruppen / Vereine ist eine Teilnahme an der Sicherheitsbelehrung am 18. Februar 2017 um 19.30 Uhr im Gasthaus Suer, Ludgeristr., Selm, zwingend erforderlich.                                             

Wir bedanken uns im voraus für Eure Unterstützung um den Karnevalsumzug in Selm weiterhin positiv nach vorne zu bringen.

Mit freundlichen Grüßen
Festausschuss Selmer Karneval e.V.
der Vorstand

 

 

Letzte Änderung am Dienstag, 08 November 2016 06:55
Artikel bewerten
(3 Stimmen)

Karneval im Zweiten

Der Feed konnte nicht gefunden werden!

Köln Feed

Der Feed konnte nicht gefunden werden!

Düsseldorfer Karneval

Karneval RSS

Karneval RSS - Pressemitteilungen in Ihrer Veröffentlichungsreihenfolge.
  • Blau-Weiss offen für die junge Generation.

    Blau-Weiss offen für die junge Generation.

    Mit überwältigender Mehrheit verabschiedete die Jahreshauptversammlung eine Satzungsänderung, nach der ab sofort auch Jugendliche oder junge Erwachsene als außerordentliche Mitglieder in das so genannte Corps de Jeunesse aufgenommenen werden können.

    Pressemitteilung über den Verlauf unserer gestrigen Jahreshauptversammlung (Zunftstube, Bilker Straße)

    Die Prinzengarde Blau-Weiss öffnet sich für die junge Generation:

    Bisher mussten Interessierte entweder dem Senat beitreten oder mindestens ein Jahr lang beim uniformierten Corps hospitieren, um anschließend in das Aktive Corps aufgenommen zu werden. Wie Präsident Dr. Udo Heinrich betonte, wird dieser Numerus Clausus von Zugangsmöglichkeiten schon seit langem als unbefriedigend empfunden. Jetzt haben junge Leute die Möglichkeit, bis zum Alter von etwa 35 Jahren ohne bindende Verpflichtungen am Vereinsleben teilzunehmen.

    Erst dann sollten sie, so Dr. Heinrich, entscheiden, ob sie dem Aktiven Corps, dem Corps à la Suite oder dem Senat als ordentliche Mitglieder angehören wollen. Mit der Satzungsänderung, die als entscheidender Schritt für die Zukunft dieses Traditionsvereins angesehen wurde, ebnete die Prinzengarde auch die Möglichkeit, juristischen Personen eine Mitgliedschaft bzw. Fördermitgliedschaft zu ermöglichen. Zuwachs gibt es auch bei den Jüngsten in Blau-Weiss:

    Wenige Stunden vor der Hauptversammlung absolvierte die auf Initiative von Vizepräsident Dr. Rolf Herpens und seiner Frau Marion neu gegründete Kindertanzgarde ihren ersten Fototermin vor dem Rathaus (unser Bild).

    Die jungen Mädchen werden am 21. November erstmals ihren Gardetanz präsentieren. Anlass ist der General-Corps-Appell mit Inobhutnahme der Venetia im Hotel Nikko um 20.11 Uhr.

  • 2008 neu gegründete Kindertanzgarde

    2008 neu gegründete Kindertanzgarde

    In 2008 neu gegründete Kindertanzgarde der Prinzengarde der Stadt Düsseldorf “Blau-Weiss” e.V. 1927

    Kindertanzgarde der Prinzengarde der Stadt Düsseldorf Blau-Weiss e.V. 1927

Wer ist Online

Aktuell sind 8 Gäste und keine Mitglieder online